Unsere Eltern-Kind-Gruppen

Spatzennest (für Babys ab der Geburt)

 

 

In einer liebevoll vorbereiteten Umgebung können die Kinder ihre ersten Sinneserfahrungen machen. Wir werden Fingerspiele, Kniereiter, Massagespiele und Bewegungslieder miteinander erleben, malen, tanzen und kleine Basteleien anfertigen. Die gemütliche Atmosphäre lädt die Kinder dazu ein, mit allen Sinnen unterschiedliche Materialien zu entdecken.  

 

Eine gemeinsame Jause bietet den Erwachsenen die Möglichkeit, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und die Kinder beim Freispiel zu beobachten. Die Kinder können Neues ausprobieren, sowie motorische, soziale und kreative Erfahrungen sammeln.

 

Termin: 03.Oktober 2023 - 30.Jänner 2024, dienstags 14:00-15:30

Anmeldung: 0660/8378212

Leitung: Sarah Putz

Rasselbande (für Babys ab der Geburt)

 

In einer entspannten Atmosphäre möchten wir uns kennenlernen, gemeinsam plaudern und Erfahrungen rund um das Mama-sein austauschen. Wir werden Lieder, Reime, Finger- und Massagespiele kennenlernen, Sinneserfahrungen mit verschiedenen Materialien machen und Anregungen sowie Ideen für Zuhause bekommen. 

 

Durch die gemeinsame Aktivität und das bewusste miteinander Zeit verbringen wird die Beziehung zwischen Mama und Kind gestärkt. 

Natürlich ist auch ausreichend Zeit zum Stillen, Füttern und Wickeln. 

 

Termin: 05.Oktober 2023 - 01.Februar 2024, donnerstags 10:30-12:00 Uhr

Anmeldung: 0677/61292348

Leitung: Michaela Fromhund

 

 

Krümelzwerge (ab 1 Jahr)

 

 "Spiel, Spaß und gute Laune" ist das Motto bei den Krümelzwergen.

In einer gemütlichen Atmosphäre werden wir gemeinsam Lieder singen, Finger- und Bewegungsspiele lernen, basteln, malen, tanzen und Sinneserfahrungen mit unterschiedlichen Materialien machen. 

Die Kinder erleben ein Gruppengefühl, das für die spätere Kindergartenzeit fördernd ist. 

 

Eine gemeinsame Jause bietet den Erwachsenen die Möglichkeit sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und die Kinder beim Freispiel zu beobachten. Die Kinder können Neues ausprobieren, sowie motorische, soziale und kreative Erfahrungen sammeln. 

 

Termin: 04.Oktober 2023 - 31.Jänner 2024, mittwochs 09:00 - 10:30 Uhr

Anmeldung: 0660/83 78 212

Leitung: Sarah Putz

Klettermaxl (ab 1,5 Jahren)

 

 

 

Die Klettermaxl erleben gemeinsam mit den Erwachsenen ein lustvolles Miteinander mit einem abwechslungsreichen Angebot angelehnt an die Jahreszeiten und den Jahresfestkreis. 

 

Wir werden neue Lieder, Tänze und Reime kennenlernen sowie Altbekanntes wieder auffrischen. Neben einem gemeinsamen Teil gibt es genug Zeit und Raum für das freie Spiel; eine gemeinsame Jause runden den Vormittag gemütlich ab.  

 

Termin: 05. Oktober 2023 - 01. Februar 2024, donnerstags 08:45 - 10:15 Uhr 

Anmeldung: 0664/1569302

Leitung: Tanja Kickinger

 

 

Fruchtzwerge (ab 2 Jahren)

 

 

Gemeinsam singen wir einfache Lieder, spielen, malen und basteln. 

Wir lernen Finger- und Bewegungsspiele.


Während der Kuchenpause haben die Eltern die Gelegenheit, sich auszutauschen und ihre Kinder im freien Spiel zu beobachten.

 

Termin: 02. Oktober 2023 - 29. Jänner 2024, montags 10:30 - 12:00 Uhr

Anmeldung0676/3703762

Leitung: Karin Öfferlbauer

Marienkäfer (ab 2 Jahren)

 

Wir singen, malen, basteln, tanzen und lachen gemeinsam. 

 

Wir lernen Fingerspiele, einfache Lieder und Bewegungsspiele. 

 

Anschließend essen wir gemeinsam einen Kuchen, was den Eltern auch die Gelegenheit bietet, sich auszutauschen und die Kinder im freien Spiel zu beobachten. 

 

Termin: 02. Oktober 2023 - 29. Jänner 2024, montags 08:45 - 10:15 Uhr 

Anmeldung: 0676/37 03 762

Leitung: Karin Öfferlbauer

Besondere Eltern-Kind-Gruppen

Kreatives Gestalten im Jahreskreis 

für Kinder von 1-3 Jahren, mit Begleitung

 

Wir laden euch recht herzlich zu einem kreativen Themennachmittag ein!


Bevor wir mit einer Werkarbeit beginnen, wollen wir uns gemeinsam mit einem Lied, einer Geschichte oder einem Fingerspiel auf den Themenschwerpunkt einstimmen. 

In gemütlicher Atmosphäre erweitern die Kinder unter anderem ihre Feinmotorik, Ausdauer, Vorstellungs- und Darstellungsfähigkeit und erleben vor allem Freude am kreativen Gestalten. 

 

Termin: Hl.Martin - 20.Oktober, Advent - 24.November, Winter - 12. Jänner 

              jeweils 15:30 - 17:15 Uhr 

Anmeldung: 0664/15 69 302

Leitung: Tanja Kickinger & Lisa Berger

                                                                                  

 

 

Eltern-Kind-Café

für Eltern und Kleinkinder bis ins Schulanfängeralter

  

 

Das Eltern-Kind-Café ist ein ungezwungenes, offenes Treffen. 

 

Hier finden Eltern und Kinder Platz zum Spielen, Plaudern, Kontakte knüpfen. 

Zusätzlich steht unsere "EKiZ-Beraterin" für Fragen und Anregungen rund um den Familienalltag zur Verfügung. 

 

 

 

Termin: ab 02. Oktober 2023 jeden 1. Montag des Monats, 14:30 - 16:00 Uhr 

              02.Oktober, 06. November, 04. Dezember 

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Leitung: Gerlinde Gleiß-Bohacek

 

 

Babymassage - Kurs

Babys zwischen 6 Wochen und 6 Monaten

 

 

Eine sinnliche Zeit für einander mit vielen unterstützenden Einflüssen. 

 

Wusstest du, dass du mit gezielten Berührungen und Griffen dein Kind dabei unterstützen kannst in den Schlaf zu finden und Koliken zu mildern?

Die Babymassage kann hier unterstützend wirken und zusätzlich stärkt sie das Immunsystem, regt die Muskeln an und fördert das Wachstum. Diese möglichen Einflüsse bündeln sich in einer sinnlichen und wohlfühlenden Zeit zwischen dir und deinem Kind. 

Dieser 4teilige Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern zwischen 6 Wochen und 6 Monaten die Berührungen genießen und unterstützende Grifftechniken  erlernen wollen. 

 

Termin: ab 12. Jänner 2024, 4x freitags 10:00 - 11:00 Uhr

Anmeldung: 0676/92 78 990

Leitung: Christina Hantak

Mama-Baby-Yoga 

für Babys ab der 6. Lebenswoche

 

 

Mit viel Spaß für Mama und Baby im 1. Lebensjahr! 

 

Termin: ab 20. September 2023, 6x mittwochs 10:30 - 12:00 Uhr 

Anmeldung: 0650/4031515 oder into.yogaintegral@gmail.com

                                                                   Leitung: Manuela Graf-Kolvenbach